der verband

Liebe Besucher,
Wir tun rund um die Uhr alles, um Sie so schnell und so gut wie möglich in dieser außergewöhnlichen Situation zu unterstützen. Seien Sie sicher: Der DVE informiert Sie auf seiner Homepage, wenn es Neuigkeiten gibt – dabei geht uns Verlässlichkeit vor Schnelligkeit, denn in dieser Zeit gibt es Unsicherheiten genug!

Die DVE-Geschäftsstelle ist geöffnet und für Sie da!
Bis auf Weiteres sind wir jedoch nur per E-Mail unter oder per Fax 07248 918171 zu erreichen.

Nur so können wir sicherstellen, dass Ihre Anfragen zeitnah beantwortet werden, wir genug Zeit für die erforderliche Recherche haben und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschützt werden.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis, dass bei mehreren hundert Anfragen am Tag nicht jede sofort beantwortet werden kann.

Informationen rund um den Coronavirus finden Sie unter https://dve.info/infothek/corona 

  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

JubilaeumsmagazinAm 1. Oktober 1954 gründete sich der heutige DVE. 2014 feiert er sein 60jähriges Bestehen.

Anlässlich des 60jährigen Verbandsjubiläums hat der DVE Informationen rund um den Verband und seine Zukunft im Jubiläumsmagazin zusammengestellt. Lesen Sie hier das Interview mit dem DVE-Vorsitzenden Arnd Longrée, im Gespräch mit Daniela Ottinger blickt er zurück.

Im Video "60 Jahre DVE" kommen zwei Generationen zu Wort
(Klicken Sie bitte auf das Vorschaubild)

}
60 Jahre DVE
Länge: 04:54
60 Jahre DVE, ein runder Anlass mit zwei Generationen darüber zu

Der DVE befindet sich auf Erfolgskurs, hat vieles bewegt. Zum Beispiel mit seiner pdf Agenda 2020 (1.26 MB) . Sie hat den Berufsstand der Ergotherapeuten schon frühzeitig auf die prognostizierten gesellschaftlichen Veränderungen im Gesundheitsbereich vorbereitet.

Die geplanten und zum Teil bereits initiierten weiteren Aktivitäten des Verbands bauen darauf gleichermaßen auf wie auf seinem pdf Aktionsplan zur UN-Behindertenrechtskonvention (1.24 MB) . Ein elementarer Aspekt dieses Aktionsplans des DVE ist, dass die ihm angehörenden Ergotherapeuten sich verpflichtet haben, Menschen mit Behinderung auf Augenhöhe zu begegnen.