EBP Datenbank 57959440 Kopfgrafik

Die DVE-Umfragen

Fotolia 66568909 M 1

Blitzumfrage:
Situation in den ergotherapeutischen Praxen

Jetzt teilnehmen!

%MCEPASTEBIN%
  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

Kurzfristige Effekte von Ergotherapie auf Handfunktion und Schmerz bei Patienten mit Daumensattelgelenksarthrose: Sekundäranalysen zu einer randomisierten kontrollierten Studie

Ziele der Arbeit

Untersuchung der kurzfristigen Auswirkungen einer drei Monate umfassenden multimodalen Ergotherapie-Intervention auf Schmerz und Handfunktion bei Menschen, die wegen einer Daumensattelgelenksarthrose (Rhizarthrose) auf den Termin für eine chirurgische Konsultation warteten. Als Vergleichsgruppe diente die Standardbehandlung (Information).


FORSCHUNGSFRAGE / ENDPUNKTE / HYPOTHESEN: s. o.

Die komplette Studienzusammenfassung mit den Ergebnissen der Studie ist nur für DVE-Mitglieder sichtbar. Loggen Sie sich HIER ein, um Zugriff auf alle Inhalte zu erhalten.


Erklärungen der EBP-Fachbegriffe in dieser Zusammenfassung, der PEDro-Skala und des PRISMA-Statements finden Sie im EBP-Glossar.


Literaturangabe

Tveter AT, Østerås N, Nossum R, et al. Short-term effects of occupational therapy on hand function and pain in patients with carpometacarpal osteoarthritis: secondary analyses from a randomized controlled trial. Arthritis Care & Research 2020: e-pub ahead of print 2020/12/19; doi: 10.1002/acr.24543
Sammelmappe
PDF herunterladen
Zu finden in: EBP-Datenbank

Teilen