EBP Datenbank 57959440 Kopfgrafik
  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

Unmittelbare Effekte von Hilfsmitteln zur Lagerung auf die normale und spastische Hand, gemessen durch Elektromyografie

Ziele der Arbeit

Untersuchung der unmittelbaren Auswirkungen auf den KONTRALATERALEN ARM (Laut EMG) A) einer volaren Lagerungsschiene, B) einer Schaumstofflagerung mit 5 Löchern zur Fingerspreizung, C) einer kegelförmigen Lagerungsmethode und D) keiner Lagerung auf die spastische und normale Hand. HYPOTHESEN/ENDPUNKTE: Die Annehme war, 1. dass die Art der Lagerung bei Gesunden keine Auswirkungen auf die Flexorenaktivität des anderen Armes (Flexor carpi radialis und Flexor digitorum profundus) haben würde, während sie mit diesem Arm nach einem Gegenstand langten, 2. dass bei Menschen mit Hemiplegie alle drei Arten der Lagerung im Vergleich zu keiner Lagerung die Flexorenaktivität im kontralateralen Arm reduzieren würde, während sie mit diesem nach einem Gegenstand langten, und 3. dass in der Ruhephase nach dem aktiven Langen nach einem Gegenstand kein Unterschied in der Flexorenaktivität des kontralateralen Armes feststellbar sein würde, egal ob ein Hilfsmittel und welches zur Lagerung der anderen Hand verwendet wurde oder nicht.

Die komplette Studienzusammenfassung mit den Ergebnissen der Studie ist nur für DVE-Mitglieder sichtbar. Loggen Sie sich HIER ein, um Zugriff auf alle Inhalte zu erhalten.


Erklärungen der EBP-Fachbegriffe in dieser Zusammenfassung, der PEDro-Skala und des PRISMA-Statements finden Sie im EBP-Glossar.


Literaturangabe

Mathiowetz VG, Bolding DJ, Trombly CA. Immediate effects of positioning devices on the normal and spastic hand measured by electromyography. American Journal of Occupational Therapy 1983; 37(4): 247-54
Sammelmappe
PDF herunterladen
Zu finden in: EBP-Datenbank

Teilen