kongress 65 Ergotherapie Kongress 2020 08

  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

Aufgrund der Corona-Pandemie hat der DVE entschieden, den Ergotherapie-Kongress abzusagen.

Wir haben uns intensiv mit den notwendigen Infektionsschutzverschriften auseinandergesetzt und das Für und Wider in alle Richtungen abgewogen. Im Bewusstsein der Verantwortung für alle Teilnehmenden sowie im Hinblick auf die notwendigen Einschränkungen vor Ort und die derzeit bundesweit erneut steigenden Infektionszahlen ist der Kongress unter den derzeitigen Voraussetzungen nicht durchführbar.
Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen und wir bedauern es sehr, dass in diesem Jahr nun kein Ergotherapie-Kongress stattfinden wird.

Sollten Sie sich bereits zum Kongress angemeldet haben, erhalten Sie eine Nachricht von der Firma Interplan hinsichtlich der Rückabwicklung.

 

Mitgliederversammlung 2020

Unabhängig von der Absage des Kongresses wird die Mitgliederversammlung in Weimar stattfinden. Dies ist (Stand 31.08.2020) unter strengen Auflagen möglich:
Die Mitgliederversammlung findet am 23. Oktober 2020 ab 13 Uhr statt.
Informationen zur Mitgliederversammlung finden Sie unter www.dve.info/mv dort können Sie sich auch kostenlos – aber Corona bedingt notwendig – zur Mitgliederversammlung anmelden.

 

2021: Ergotherapie-Kongress im Herbst

Niemand kann heute vorhersagen, wie sich die Pandemie weiter entwickeln wird. Ob man im Mai 2021 zur Normalität – wie auch immer diese dann aussieht – zurückgekehrt ist wird sich zeigen.
Wir wollen auf Nummer sicher gehen und haben den ursprünglich für Mai geplanten Kongress vorsorglich auf September verlegt. Bitte merken Sie sich gerne schon den Termin vor:
09.-11. September 2021 in Würzburg

Das Abstractverfahren wird im Januar 2021 eröffnet.

 

Teilen