1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Leitlinienaktualisierung

Gesetz zur Reform der Pflegeberufe verabschiedet

Unstatistik des Monats

So nutzen Senioren das Internet

Erwerbsperspektiven für geflüchtete Mütter

in NRW gibt es 10 % mehr!

Kräfte bündeln und mit einer Stimme sprechen

17.-19. November 2017 in Bad Dürkheim

In Niedersachsen und Bremen erhalten die Praxen ab sofort 9 % mehr

 

Neue DVE-Pressemitteilung

Handreichung der Hochschulrektorenkonferenz erschienen

DVE für die Ergotherapie beteiligt

Projektgruppe in Österreich sucht Experten mit ersten Projekten/Initiativen/Engagements

Neuauflage im Schulz-Kirchner Verlag

Machen Sie den Mangel transparent!

22. bis 24. September 2017 in Berlin

Unterbrechungsregelung beachten!

Ab 1. Juli 2017 einige Verbesserungen bei BKK, IKK und Knappschaft

DVE erweitert Merkblatt- Angebot

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht - diese alte Weisheit gilt auch für unsere Merkblätter. Hier finden Sie eine Vielzahl interessanter Themen, alle informativ, verständlich und aktuell aufbereitet.

Neu überarbeitet wurden unsere Merkblätter:

  • "Abrechnung mit Beamten" mit Grundlageinformationen und Abrechnungsmethoden zur Abrechnung mit Beamten und anderen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes
  • "Gehalt: TVÖD" mit entgeltbezogenen Informationen zum Tarifvertrag d. öffentlichen Dienstes, der Eingruppierung mithilfe einer Tabelle und der Überführung in die neue Entgeltordnung TVöD"
  • "Praxiswertermittlung" mit Informationen zur Herangehensweise und den verschiedenen Methoden zur Ermittlung des Wertes einer Praxis
  • "Unterbrechungsregelung" mit nützlichen Tipps für den Praxisalltag und einer Auflistung der Regelungen der einzelnen Kassen gemäß Rahmenvertrag der jeweiligen Bundesländer
  • "Verjährungsfristen Vergütung" mit Hinweisen zu den Verjährungsfristen bei der Vergütung bei Privatpatienten und der gesetzlichen Krankenkasse

lesen Sie mehr dazu im den Merkblättern.

Unsere Merkblätter werden regelmäßig aktualisiert und immer bei Bedarf geändert. Schauen Sie daher immer mal wieder bei uns vorbei! Vermissen Sie ein Thema, haben Sie einen Fehler entdeckt oder eine Anregung für uns? Dann melden Sie sich einfach, wir freuen uns auf Sie!

Umsetzung soll nun zum 1.Oktober 2017 starten