1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 
Die Fachveranstaltung des Projekts „Partizipatives Monitoring der aktuellen Entwicklung des Rehabilitations- und Teilhaberechts“ bietet Vorträge, Gesprächsrunden und Arbeitsgruppen mit Fachkräften und Beteiligten aus der Praxis. Im Mittelpunkt der Tagung „Arbeit inklusiv gestalten“ vom 8. bis 9. Mai 2017 in Berlin steht die Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben. Diskutiert werden u. a. Themen wie Übergänge, Ausbildung, Werkstätten, Betriebliches Eingliederungsmanagement sowie Bedarfsfeststellung und Teilhabeplanung.

Anmeldungen sind noch bis 24. April 2017 möglich.

Im Anschluss an die Tagung besteht die Möglichkeit, sich online zu offenen Fragen der Fachtagung in der Reha-Recht-Lounge von http://fma.reha-recht.de  auszutauschen und miteinander zu vernetzen.

Anmeldeformulare und organisatorische Hinweise sowie das aktualisierte detaillierte Programm sind unter www.reha-recht.de/monitoring/Fachtagung2017  abrufbar.