1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Die Ergotherapie-Praxen (nicht nur im DVE) sollten sich bei der Umfrage 2016, die bis Januar 2017 freigeschaltet war, ein wenig von der Bundesverhandlungskommission in die Karten schauen lassen – für die kommenden Verhandlungen braucht der DVE belastbares Material zur Forderung einer angemessenen Vergütung bei den Krankenkassen. Dem Ruf der Kommission sind über 250 Mitglieder gefolgt, so dass wir über einiges Material verfügen, aus dem sich Trends und Krisen analysieren lassen. An die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dieser Stelle unseren herzlichen Dank!

Eine ausführliche Auswertung und Darstellung finden Sie in der nächsten Fachzeitschrift. Und Sie können sicher sein, dass wir bereits die Fakten gecheckt haben, die Daten gesichert, die Zahlen verarbeitet haben, und so bei unseren Berechnungen und der Vorbereitung der kommenden Kassenverhandlungen einen großen Schritt weitergekommen sind.

Die nächste Umfrage folgt für das Wirtschaftsjahr 2017, also im Herbst 2018. Wir bitten heute schon dringend darum, dass sich alle Praxen daran beteiligen. Denn je mehr Material wir haben, desto besser können wir argumentieren. Bei über 4.200 Mitgliedern mit eigener Praxis sollten wir zum Ziel haben, dass sich 500 daran beteiligen. Machen Sie bitte daher das nächste Mal (auch) mit, danke!