1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 
Mit den ersten vier Bänden startet im Oktober 2017 der Hogrefe Verlag die neue Buchreihe der Leitlinien der Ergotherapie als Übersetzungen der amerikanischen Guidelines der American Occupational Therapy Association (AOTA), weitere Bände folgen ab 2018. Die Herausgeberin Mieke le Granse und die Übersetzerinnen sind erfahrene Expertinnen in Praxis, Forschung und Lehre.

Es erwarten Sie:

  • Interventionen aus vorwiegend Level-I bis Lever III-Studien, Best practice der Disziplin, aufgebaut nach dem ergotherapeutischen Prozess (OTPF) der AOTA (2014)
  • Überblick zu den Krankheitsbildern und die Auswirkungen auf den Alltag des Klienten
  • Analyse der jeweiligen Leitlinie in Hinblick auf Forschung, Ausbildung und Berufspraxis
  • umfangreiche Literatur
  • Glossar des Frameworks der AOTA, das im Januar 2018 im Hogrefe Verlag erscheint.

Ausführliche Informationen unter www.hogrefe.ch/leitlinien-der-ergotherapie