1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 
„Wenn’s mal wieder länger dauert…“: Gar nicht witzig ist es aber gerade mit der AOK Baden-Württemberg. Seit Juli ist der DVE in Gesprächen mit dieser Kasse – drei Termine waren es bis dato. Und wir haben uns inhaltlich um viele große Schritte auf die AOK zubewegt. Denn für uns steht eine partnerschaftliche Einigung im Vordergrund, da wir wissen, dass eine Kassenverhandlung kein Wunschkonzert ist. Unser Ziel bleibt aber eine gravierende Verbesserung der Vergütung der Praxen und damit auch der Mitarbeiter, wie mit anderen Krankenkassen auch.

Allerdings lässt uns die AOK trotz einvernehmlicher Gesprächsergebnisse dann im Nachhinein im Dunkeln stehen: bis heute haben wir kein verbindliches Angebot seitens der AOK erhalten. Wir werden nun unseren Marsch in den AOK-Instanzen fortsetzen und hoffen darauf, dass die AOK die Vertragspartnerschaft so ernst nimmt wie wir und zeitnah eine Einigung möglich macht. Bis dahin bitten wir die Praxen in Baden-Württemberg um viel Geduld und noch mehr Vertrauen in unsere Arbeit, vielen Dank für Ihre Unterstützung!