1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 
Die fünfte Verhandlungsrunde bestand aus einem 2-tägigen Verhandlungsmarathon in Berlin. Der vdek hatte sich dafür entschieden, für die 16 Bundesländer jeweils eigene Preislisten zu vereinbaren. Die Bundesverhandlungskommission des DVE musste daher höhere Preise für alle Länder erreichen.

Am vergangenen Freitag konnte nach einem kompletten Durchlauf für alle Länder eine vorläufige Einigung erzielt werden. Die komplexen Ergebnisse werden nun DVE- und vdek-intern geprüft und in den Gremien abgestimmt. Noch ist daher der Abschluss nicht offiziell. Bis spätestens in 3 Wochen wird sich zeigen, ob auch formal ein endgültiges Ergebnis erzielt werden kann. Danach erhalten alle DVE-Mitglieder die für sie relevanten Informationen direkt nach Hause und auch auf dieser Seite.