1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung soll die erkrankte Person in ihrem sozialen Umfeld stehen, also „Familie mit gedacht“ werden, wobei die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und die Möglichkeiten der Beteiligung an lokalen Netzwerken deutlich werden sollen.

 

Im Einleitungsvortrag werden Strategien entwickelt, wie Eltern- und Kind-Perspektiven umfassender im ergotherapeutischen Prozess zu berücksichtigen sind.

In einem zweiten Vortrag wird das ambulante Familienzentrum des Westfälischen Zentrums für Psychiatrie Gütersloh vorgestellt.

Die Workshops nehmen diese Themen auf oder erarbeiten gemeinwesenorientierte Präventionsaspekte.

Weiterlesen: pdf Informieren (1.41 MB) , pdf Anmelden (138 KB)