Liebe Besucher,
Wir tun rund um die Uhr alles, um Sie so schnell und so gut wie möglich in dieser außergewöhnlichen Situation zu unterstützen. Seien Sie sicher: Der DVE informiert Sie auf seiner Homepage, wenn es Neuigkeiten gibt – dabei geht uns Verlässlichkeit vor Schnelligkeit, denn in dieser Zeit gibt es Unsicherheiten genug!

Die DVE-Geschäftsstelle ist geöffnet und für Sie da!
Bis auf Weiteres sind wir jedoch nur per E-Mail unter oder per Fax 07248 918171 zu erreichen.

Nur so können wir sicherstellen, dass Ihre Anfragen zeitnah beantwortet werden, wir genug Zeit für die erforderliche Recherche haben und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschützt werden.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis, dass bei mehreren hundert Anfragen am Tag nicht jede sofort beantwortet werden kann.

Informationen rund um den Coronavirus finden Sie unter https://dve.info/infothek/corona 

  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Um dieses Formular absenden zu können, akzeptieren Sie die Cookies von Google ReCaptcha in den Cookie-Optionen.
    Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 
Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht - diese alte Weisheit gilt auch für unsere Merkblätter. Hier finden Sie eine Vielzahl interessanter Themen, alle informativ, verständlich und aktuell aufbereitet. Neu überarbeitet wurden unsere Merkblätter:

"Abrechnung mit BG-Patienten u. Erweiterte ambulante Physiotherapie“: Viele Berufsgenossenschaften und Unfallkassen prüfen seit einiger Zeit die Verordnungen genau und setzen bei Fehlern komplett oder teilweise die Vergütung ab. Der DVE hat daher sein Merkblatt überarbeiten müssen. Bitte beachten Sie die Regelungen bei BG-Patienten hinsichtlich Behandlungsbeginn, Unterbrechungen und Laufzeit einer Verordnung penibel. Im Merkblatt ist alles erläutert.

"Bisher hat das Merkblatt "Praktische Ausbildung" die Themen „Praktische Ausbildung“ und „Freiwilliges Praktikum“ umfasst. In der Überarbeitung wurden diese Themenpunkte separiert, d.h. es gibt mit nun zwei neu überarbeitete Merkblätter „Praktische Ausbildung“ und „Freiwilliges Praktikum“ zu diesem Themenpunkt.

Unsere Merkblätter werden regelmäßig aktualisiert und immer bei Bedarf geändert. Schauen Sie daher immer mal wieder bei uns vorbei! Vermissen Sie ein Thema, haben Sie einen Fehler entdeckt oder eine Anregung für uns? Dann melden Sie sich einfach, wir freuen uns auf Sie!