Liebe Besucher,
Wir tun rund um die Uhr alles, um Sie so schnell und so gut wie möglich in dieser außergewöhnlichen Situation zu unterstützen. Seien Sie sicher: Der DVE informiert Sie auf seiner Homepage, wenn es Neuigkeiten gibt – dabei geht uns Verlässlichkeit vor Schnelligkeit, denn in dieser Zeit gibt es Unsicherheiten genug!

Die DVE-Geschäftsstelle ist geöffnet und für Sie da!
Bis auf Weiteres sind wir jedoch nur per E-Mail unter oder per Fax 07248 918171 zu erreichen.

Nur so können wir sicherstellen, dass Ihre Anfragen zeitnah beantwortet werden, wir genug Zeit für die erforderliche Recherche haben und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschützt werden.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis, dass bei mehreren hundert Anfragen am Tag nicht jede sofort beantwortet werden kann.

Informationen rund um den Coronavirus finden Sie unter https://dve.info/infothek/corona 

  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Um dieses Formular absenden zu können, akzeptieren Sie die Cookies von Google ReCaptcha in den Cookie-Optionen.
    Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 
Ab sofort stehen Sie Ihnen in der Assessment-Datenbank zur Verfügung:

 BBT – Box and Block Test,
 BTT – Baking Tray Task,
 COPM – Canadian Occupation Performance Measure,
 FIM – Funktionaler Selbstständigkeitsindex/ Functional Indipendence Measure,
 Geldzähltest nach Nikolaus,
 Geriatrisches Basisassessment,
 Geriatrisches Screening nach Lachs,
 Hamet 2 – Handlungsorientierte Module zur Erfassung und Förderung beruflicher Kompetenzen,
 MELBA – Merkmalprofile zur Eingliederung Leistungsgewandelter und Behinderter in Arbeit,
 PACS – Pediatric Activity Card Sort,
 RAI 2.0 – Resident Assessment Instrument,
 School AMPS – School Version Assessment of Motor and Process Skills,
 SoS Nikolaus – Erfassung der sozialen Situation nach Nikolaus.

Sie kennen die Assessment-Datenbank des DVE noch nicht?
Dann einfach einloggen: https://www.dve.info/ergotherapie/assessment-bereich/suche

Schnell und unkompliziert finden Sie darin kurze Beschreibungen zu typisch ergotherapeutischen Erhebungsinstrumenten sowie Tests, Screenings etc. aus anderen Bereichen, die ebenfalls für die Ergotherapie relevant sind. Diese sogenannten Assessment-Infos sollen Ihnen eine erste Orientierung im „Assessment-Dschungel“ ermöglichen und Sie dabei unterstützen, das für Ihre Klientin und die jeweiligen Therapieziele geeignete Verfahren zu finden. Reinschauen lohnt sich also!