1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Globaler Blick auf die Ergotherapie
Der niederländische Ergotherapeut Frank Kronenberg lebt aktuell in Südafrika. In der Ergotherapie vertritt er eine politisch-ethische Verantwortung: Seiner Auffassung nach müsse man die Betätigungserfordernisse von Menschen aus allen sozialen und ethnischen Gruppen wahrnehmen und diesen im Zuge der Therapie gerecht werden. Zur therapie HAMBURG rückt er am Kongressfreitag die Ergotherapie in ein globales Blickfeld.
Neben der Keynote von Frank Kronenberg finden zahlreiche weitere ergotherapeutische Vorträge statt, die als Fortbildung zertifiziert werden. Zu den Referenten gehören unter anderem Prof. Dr. Elke Kraus Professorin für Ergotherapie an der ASH Berlin sowie die Nationalspielerin im Rollstuhlbasketball und Ergotherapeutin Anne Patzwald. Gemeinsam mit Kronenberg, Kraus und Patzwald ist eine Talk-Runde inmitten der Fachmesse geplant.