1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 
Organisiert wurde die Tagung gemeinsam mit dem Studienbereich Ergotherapie der hsg. Der DGEW-Vorstand berichtete über die Auf- und Ausbauaktivitäten seit Gründung der DGEW im November 2018. Die 33 Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten sich zu wichtigen wissenschaftlichen Themen der Ergotherapie aus und bereiteten die Bildung von drei Arbeitsgruppen vor, und zwar zu den Bereichen (1) Förderung des wissenschaftliche Nachwuchses, (2) Leitlinien und evidenzbasierte Ergotherapie sowie (3) Vernetzung zwischen Forschungsakteuren und forschungsinteressierten Versorgungeinrichtungen.

Die nächste Gelegenheit zu einer persönlichen Kontaktaufnahme bietet sich am 16. Mai 2020 auf dem Ergotherapie-Kongress des DVE, in Weimar. In einer eigenen DGEW-Session wird zum aktuellen Stand der Arbeit berichtet, ein Blick in die Nachbardisziplin der Physiotherapie geworfen und Einblicke in die Ergebnisse des Forschungsprojektes JADE gegeben.

Informationen zur DGEW unter www.dgew.info