1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Die Verhandlungen zum neuen einheitlichen Rahmenvertrag Ergotherapie haben heute mit den maßgeblichen ergotherapeutischen Berufsverbänden und dem GKV-Spitzenverband in Berlin begonnen. Es ist der erste von mindestens 11 Terminen bis zum Juni 2020. Die DVE-Bundesverhandlungskommission hat sich in den letzten Wochen intensiv darauf vorbereitet, wobei sie die Hinweise und Anregungen unserer selbständigen Mitglieder mit bedacht hat.
Wir erwarten eine konstruktive Verhandlung, die letztendlich immer die Versorgungsqualität für die Klienten und selbstverständlich die Arbeitsbedingungen der Ergotherapeuten in den Praxen im Blick hat und behält. Gerade die Gestaltung des Rahmenvertrages bietet Möglichkeiten zur Entbürokratisierung und Erleichterung des Praxisalltags.