• Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 
Wir haben den Eindruck, dass seitens der Politik durchaus ein Rettungsschirm für die Heilmittelerbringer geplant ist, sofern dieser aber nicht am Freitag verabschiedet wird, wäre der nächste mögliche Termin wahrscheinlich erst am 20. April. Aus unserer Sicht ist dieser Zeitraum nicht zu ertragen, von daher ist der SHV und seine Mitgliedsverbände auf allen politischen Ebenen sehr aktiv, damit schon an diesem Freitag eine Entscheidung im Bundestag fällt.

Dafür brauchen wir aber auch Unterstützung vor Ort. Wir kümmern uns um die Politiker und die überregionale Presse. Gerne können Praxisinhaber und ihre Mitarbeiter aber auch ihre eigenen politischen Kontakte nutzen…

Es muss aber heute (spätestens morgen) geschehen… den Zeitdruck verantworten nicht wir sondern die Politik… der SHV ist hier bereits seit Beginn der Corona-Krise aktiv.

Beigefügt einmal auf SHV-Papier, einmal blanko. Da der Ort noch nachgetragen werden muss, sind beide Dokumente in Word.

  document Meldung auf SHV-Papier (58 KB)

  document Meldung unformatiert (16 KB)

Teilen