• Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

Berufsgenossenschaften und Unfallkassen zahlen jetzt mehr

Auch in 2020 ist es dem DVE gelungen, eine Preiserhöhung für die Behandlung Unfallversicherter durchzusetzen. Wie immer gilt diese sowohl für die gewerblichen als auch für die landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften, und die Unfallkassen.

Die alte Preisliste galt seit November 2018, mit einer 2. Stufe ab Juli 2019 - rechtzeitig zum direkten Anschluss ab August 2020 hat der DVE eine strukturelle Erhöhung um 6 % mit der DGUV vereinbaren können. Die neuen Preise haben eine Laufzeit bis 31.12.2020, so dass für 2021 eine weitere Verhandlung erfolgen kann.

Bitte beachten Sie die besonderen Zulassungsvoraussetzungen für die Behandlung von BG-Patienten - mehr Infos dazu im Merkblatt "Abrechnung mit BG-Patienten" auf www.dve.info -> Downloads -> Merkblätter.

Unsere 4.444 Mitglieder mit eigener Praxis werden die Tage von uns schriftlich benachrichtigt! Bitte achten Sie daher auf Briefpost vom DVE.

Teilen