• Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

Ein Schwerpunkt des Kongresses wird die wachsende Rolle der interdisziplinären Versorgung sein und der Dialog zwischen den verschiedenen Berufsgruppen soll gefördert werden. In einem speziellen Programmteil werden aktuelle Entwicklungen in der spezialisierten Pflege und den aktivierenden Therapien diskutiert. Die Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit, sich in den gemeinsamen Veranstaltungen einen Überblick über die Nachbardisziplinen und übergreifende Themen zu verschaffen. Neben fachübergreifenden Übersichtsvorträgen werden auch Veranstaltungen zu speziellen Themen der Sprechtherapie, der Physio- und Logopädie sowie der Fachpflege angeboten.

 

Die 3-Tage-Teilnahmegebühr für Pflege- und Gesundheitsfachberufe, Therapeuten und Parkinson Nurses beträgt EUR 150. Die Tageskarte für Samstag kosten EUR 65. Fortbildungsseminare können separat hinzu gebucht werden.

Ausführliche Informationen und Anmeldung unter https://www.dpg-akbont-kongress-2021.de/programm/multidisziplinaere-versorgung.html 

Ein Schwerpunkt des Kongresses wird die wachsende Rolle der interdisziplinären Versorgung sein und der Dialog zwischen den verschiedenen Berufsgruppen soll gefördert werden.
https://www.dpg-akbont-kongress-2021.de/programm/multidisziplinaere-versorgung.html

Teilen