• Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 
Sehr geehrte Damen und Herren,
im Rahmen meiner Bachelorarbeit an der SRH Hochschule Heidelberg führe ich eine Umfrage zum Thema „Bereitschaft zur Telerehabilitation unter TherapeutInnen“ durch. Wir möchten aus therapeutischer Sicht zur Entwicklung der Telerehabilitation in Deutschland und Österreich beitragen und daher Ihre Meinungen erfahren. Denn nur gemeinsam können wir etwas bewegen.

Die Umfrage ist Teil eines größeren Forschungsprojekts unter der Leitung von Dr. Barbara Seebacher (Physiotherapeutin) von der Medizinischen Universitätsklinik in Innsbruck. Meine Bachelorarbeit wird von Prof. Dr. Gudrun Diermayr (Physiotherapeutin) betreut.

Sie sind PhysiotherapeutIn, ErgotherapeutIn, LogopädIn oder DiätassistentIn/ DiätologIn oder Studierende dieser Fachgebiete im letzten Ausbildungsjahr?
Dann bitte ich um Ihre Mithilfe!

Die Dauer der Umfrage beträgt ca. 15 min. Am Ende der Umfrage finden Sie auch ein Feld für Freitext, um uns Wichtiges mitzuteilen.
Die Daten werden selbstverständlich in anonymisierter Form und gemäß den Richtlinien der Datenschutzgrundverordnung verarbeitet und publiziert.
Eine wichtige Information für DiätologInnen: bitte tragen Sie Ihre Berufsbezeichnung bei den Angaben zu Ihrer Person (Frage 1: Ihre Berufsbezeichnung) in den Freitext - gekennzeichnet mit ‚Sonstiges‘ - ein. Vielen Dank!

Die Umfrage finden Sie unter folgendem Link: https://www.surveymonkey.de/r/BSD8G3S

Gerne können Sie den Link auch noch an Ihre KollegInnen oder oben genannte TherapeutInnen weiterleiten.
Bei Fragen haben können Sie mich gerne unter kontaktieren.
Über Ihre Teilnahme würde ich mich sehr freuen!
Mit freundlichen Grüßen
Elena Bergmann

Teilen