• Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

Wie wirken sich Anpassungen des Wohnraums und Hilfsmittelversorgung auf Basis des Model of Human Occupation (MOHO) auf die Nutzung der Zeit, die Teilhabe und Aktivitätseinschränkungen von Menschen mit körperlichen Behinderungen aus? Eine Pilotstudie aus Korea gibt erste Hinweise auf diese Fragen und für die weitere Forschung.

 

Quelle: Jo YJ, Kim H. Effects of the model of human occupation-based home modifications on the time use, occupational participation and activity limitation in people with disabilities: a pilot randomized controlled trial. Disability and Rehabilitation. Assistive Technology 2020: 1-7. e-pub ahead of print 2020/05/26; doi: 10.1080/17483107.2020.1768306

Möchten Sie mehr wissen?
DVE-Mitglieder können die deutschsprachige Studienzusammenfassung, inkl. einer ersten kritischen Beurteilung der Studienqualität, FREI zugänglich in der EBP-Datenbank abrufen.
Geben Sie dazu, nach dem Login, ins Freitextsuchfeld Jo YJ ein und klicken Sie dann auf den Suchen-Button.

 

Teilen