Die DVE-Umfragen

Fotolia 66568909 M 1

Blitzumfrage:
Situation in den ergotherapeutischen Praxen

Jetzt teilnehmen!

%MCEPASTEBIN%
  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 
Die DGPPN verleiht in Verbindung mit der Stiftung für Seelische Gesundheit den mit 5.000 Eurodotierten DGPPN-Preis für Pflege- und Gesundheitsfachberufe in Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Mit diesem Preis sollen vorbildliche, zukunftsweisende Projekte, Modelle und wissenschaftliche Untersuchungen der Pflege- und Gesundheitsfachberufe innerhalb der psychiatrischen Behandlungs- und Versorgungsformen (ambulantes und stationäres Setting) ausgezeichnet werden, die insbesondere die Praxisentwicklung unterstützen. Innovative berufsgruppenübergreifende Arbeiten werden sehr begrüßt. Mitarbeiter:innen der Pflege- und Gesundheitsfachberufe können sich mit methodisch hochwertigen, wissenschaftlich fundierten Arbeiten zur besseren Versorgung psychisch erkrankter Menschen um den Preis bewerben. Der Preis kann geteilt werden. Die Verleihung findet im Rahmen des diesjährigen DGPPN Kongresses in Berlin statt.

Nähere Informationen zur Ausschreibung sind unter folgendem Link abrufbar:
https://bagkt.de/wordpress/wp-content/uploads/2020/05/DGPPN-Preis-fur-Pflege-und-Gesu-ndheitsfachberufe_Ausschreibung-2020_final.pdf

Teilen