• Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 
So sieht es die aktuelle Rechtsverordnung aus dem Hause Spahn vor. Wir wissen, dass 1,50 € völlig unzulänglich sind, können es aber nicht unmittelbar ändern, allzumal auch derzeit das 2. Schiedsverfahren zu den Preisen läuft.
Wir gehen davon aus, dass die DGUV nachrückt. Für Privatversicherte gilt, dass je Termin 1,50 € von der PKV bzw. Beihilfe erstattet werden

Teilen