• Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 
Liebe Kolleg:innen,
mein Name ist Cornelia Heinze. Im Rahmen meiner Bachelorarbeit im Studiengang Ergotherapie/ Logopädie an der Universität zu Lübeck suche ich Teilnehmende für Interviews. Ziel ist es, einen explorativen Einblick in die Arbeit von Ergotherapeut:innen in den sich in Deutschland entwickelnden Parkinsonnetzwerken zu bekommen.

 

Gesucht werden Ergotherapeut:innen, die in einem deutschen Parkinsonnetzwerk beteiligt sind oder waren und mir einen Einblick in das interprofessionelle Netzwerk geben möchten. Ich würde mich sehr über Ihre Unterstützung freuen, wenn Sie:

  1. Erfahrung bei der Behandlung von Patient:innen mit Parkinsonsyndrom haben
    und
  2. sich in irgendeiner Weise in einem der deutschen Parkinsonnetzwerke einbringen oder eingebracht haben, sei es konzeptionell oder bei der Behandlung der Patient:innen.

Die Teilnahme am Interview wird ungefähr 45-60 Minuten dauern und findet je nach Wunsch und Möglichkeit persönlich oder online statt. Die im Rahmen der Studie erhobenen Daten unterliegen der Schweigepflicht und den datenschutzrechtlichen Bestimmungen im Sinne der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Bei Interesse an einer Studienteilnahme und/ oder bei Fragen melden Sie sich bitte bei mir per E-Mail:
Sehr gerne können Sie diesen Aufruf auch in Ihren persönlichen Netzwerken weiterleiten.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören.
Herzlicher Gruß,
Cornelia Heinze

Teilen