• Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 
Die Pandemie hat vor allem Familien hart getroffen und deren Alltag auf den Kopf gestellt. Unter dem Motto „Gemeinsam über den Berg – Seelische Gesundheit in der Familie“widmet sich die diesjährige Woche der Seelischen Gesundheit vom 08.–18. Oktober 2021 den psychischen Belastungen in der Krisenzeit und stellt regionale Hilfsangebote für Jung und Alt vor.

Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit eröffnet die Woche am 08. Oktober mit einer zentralen Auftaktveranstaltung in Berlin. Die Veranstaltung ist als Livestream auf dem YouTube-Kanal des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit zu sehen. Dort gibt es die Möglichkeit, über einen Live-Chat direkt Fragen an die Teilnehmenden des Panels zu stellen. Die Eröffnung beginnt um 17:30 Uhr. https://www.youtube.com/watch?v=_AOIS4aVjIs

Die Aktionswoche findet jedes Jahr rund um den Welttag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober statt und wird 2021 erstmals vom Bundesministerium für Gesundheit finanziell gefördert. Psychosoziale Einrichtungen, Selbsthilfeorganisationen und Initiativen in 50 Städten und Regionen engagieren sich dafür mit mehr als 600 Veranstaltungen. Ob Vorträge, Webinare, Entspannungskurse oder Podcasts, alle Angebote vermitteln praktische Hilfen und Informationen für jede Altersgruppe. Das Programm wird online veröffentlicht.
Information und Anmeldung unter: www.seelischegesundheit.net/aktionen/aktionswoche

Teilen