Die DVE-Umfragen

Jetzt an der Umfrage teilnehmen!

Angestellt  Selbstständig

 

  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

Sehr geehrte Ergotherapeut:innen,
liebe Kolleg:innen,

die Palliativmedizin ist ein multimodal ausgerichteter Behandlungszweig, der viele Fachdisziplinen miteinander vereint um schwersterkrankten Patient:innen optimale Unterstützung zukommen zu lassen und ihnen ein möglichst selbstständiges Leben zu ermöglichen.

Die Ergotherapie zur supportiven Therapie sowie dem (Wieder-)Erlernen und Erhalten von Aktivitäten des täglichen Lebens ist ein in Deutschland in verschiedenen Einsatzbereichen beheimateter Berufszweig. Konkrete Daten, insbesondere die Sichtweise von Ergotherapeut:innen, zur Vorhaltung und dem Einsatz von Ergotherapie in der Palliativmedizin gibt es jedoch bisher nicht für Deutschland. Wir würden dies mit dieser Umfrage gerne ändern und laden Sie ein, uns dabei zu unterstützen. Dabei richtet sich unsere Umfrage an jede/n Ergotherapeut:in, egal ob Sie aktuell im Bereich der Palliativmedizin arbeiten oder nicht!

Das Studienvorhaben erhielt am 11. April 2022 ein positives Ethikkommissionsvotum des Fachbereiches Medizin der Philipps-Universität Marburg.

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie insgesamt 14 Fragen, für deren Beantwortung Sie circa fünf Minuten Zeit benötigen. Die Befragung erfolgt dabei anonymisiert, sodass Ihre Antworten nicht zurückverfolgt werden können.

https://www.surveymonkey.de/r/NGWQX6L

Wir danken Ihnen schon vorab für die Unterstützung und stehen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Mit den besten Grüßen

Anna Elisabeth Pape, M.A. (annaelisabeth.pape[at]klinikum-bremen-ost.de)
cand. Med. Pauline Fleck (fleck[at]students.uni-marburg.de)
Dr. Christian Volberg (christian.volberg[at]med.uni-marburg.de)