• Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 
Im Schulz-Kirchner Verlag ist der Titel "Alkohol in der Schwangerschaft - Eine unterschätzte Gefahr" von Dagmar Elsen erschienen.

Jede Stunde kommt in Deutschland mindestens ein Baby mit fetalen Alkoholschäden (Fetal Alcohol Spectrum Disorder - FASD) auf die Welt, weil seine Mutter während der Schwangerschaft Alkohol getrunken hat. In Deutschland sind ca. 1,6 Millionen Menschen von FASD betroffenen - alles andere als ein Randphänomen unserer Gesellschaft. Wieso ist das so? Warum ist FASD nicht in aller Munde wie ADHS oder Autismus? Diesen und anderen Fragen ist die Autorin und Journalistin Dagmar Elsen nachgegangen und hat dafür unzählige Gespräche und Interviews mit Eltern betroffener Kinder, mit erwachsenen Betroffenen, mit Ärzten, Hebammen, FASD-Fachberatern, Psychologen und Therapeuten geführt.
232 Seiten | ISBN 978-3-8248-1303-2 | Ladenpreis 28,00 EUR

https://www.skvshop.de/ergotherapie/alkohol-in-der-schwangerschaft-978-3-8248-1303-2.html