DVE-Merkblätter
DVE AKADEMIE
EBP-Datenbank
Planetare Gesundheit
Stellenbörse
  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

Wir suchen für die Aktualisierung der evidenz- und konsensbasierten Leitlinie (S3) zum Fibromyalgie-Syndrom Kolleg:innen, die Interesse haben, ihre Kenntnisse und Erfahrungen bei solch einem interdisziplinären und methodisch anspruchsvollen Projekt einzubringen.

Eine Mandatsträgerschaft lohnt sich für Sie in mehrfacher Hinsicht, denn Sie gewinnen dadurch

  • umfassendere Fachkenntnisse,
  • einen Einblick in die Erstellung wissenschaftlicher Leitlinien, denen im Rahmen der Versorgung immer größere Bedeutung zukommt,
  • die Möglichkeit, Kontakte zu Fachexpert:innen aus anderen Disziplinen zu knüpfen und mit ihnen in den Austausch zu treten.

Was Sie neben einer aktuellen DVE- und/oder DGEW-Mitgliedschaft mitbringen sollten:

  • Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten/Interesse an der methodischen Entwicklung von Leitlinien (LL)
  • Interesse am interprofessionellen Austausch
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Teamfähigkeit
  • praktische Erfahrung in diesem Bereich
  • Zeit

Zur Planung: Die Auftaktsitzung zur Leitlinie ist für den 27. Februar von 14-17 Uhr angesetzt (online). Eine Teilnahme an diesem Termin ist Voraussetzung für die Beteiligung. Die LL adressiert Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene.

Kontaktieren Sie uns gern baldmöglichst bezüglich weiterführender Informationen per Mail ( - Claudia Meiling und Birthe Hucke, Ressort Standards und Qualität) oder telefonisch unter 07248/918123.