1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Ältere Menschen mit Demenz ziehen deutlich häufiger in ein Pflegeheim um als Senioren ohne Demenz.

Fünf Jahre nach der Diagnose lebt etwa die Hälfte, acht Jahre danach nur noch jeder zehnte Demenzkranke zu Hause. Ob sie zu Hause von ihren Angehörigen oder in einem Pflegeheim besser betreut werden, damit hat sich eine Studie in acht EU-Ländern befasst.

Die Gesundheitsweise Prof. Gabriele Meyer kommentiert in der Ausgabe 5/2016 der Zeitschrift "Gesundheit und Gesellschaft" die Ergebnisse.