1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Im Gesundheitswesen arbeiten heute vielfach Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zusammen. Das SO.CON Institut der Hochschule Niederrhein führt hierfür eine Onlinebefragung unter Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Gesundheitswirtschaft durch. Wir möchten mehr darüber erfahren, wie die Zusammenarbeit im Alltag erlebt wird und welche Herausforderungen es ggf. gibt. Ziel ist es, die alltägliche Zusammenarbeit unterschiedlicher Menschen in der Gesundheitswirtschaft weiter zu verbessern. Die Befragung wird im Rahmen des Projekts „Kulturelle Vielfalt in Betrieben“ des Bundesprogramms „Integration durch Qualifizierung“ (IQ-Netzwerk) durchgeführt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns von Ihren ganz persönlichen Erfahrungen und Einschätzungen berichten. Die Befragung ist selbstverständlich freiwillig und anonym und dauert ca. 25 Minuten. Die Ergebnisse werden im Herbst auf unserer Projekt-Homepage veröffentlicht.

Zur Befragung gelangen Sie hier: http://ww2.unipark.de/uc/vielfalt_im_gesundheitswesen/.

Nähere Informationen zum Projekt und zu den Ergebnissen (ab ca. November) finden Sie hier: http://www.hs-niederrhein.de/forschung/socon/projekte/kuvi/.

Die Befragung endet am 15.07.2016.