1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Zwei Drittel der über 65-Jährigen haben Angst vor einer Demenz und dem Verlust der Selbstständigkeit. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von Forsa im Auftrag der Asklepios Kliniken. 800 Senioren ab 65 Jahren wurden zu Leben, Gesundheit und Umgang mit Krankheiten im Alter befragt. Von ihren Ärzten wünschen sich die Befragten: Sie sollen in der Nähe erreichbar sein, eine ganzheitliche Behandlung anbieten und bei unterschiedlichen Fachrichtungen besser zusammenarbeiten.

Weitere Informationen gibt es hier: http://idw-online.de/de/news653883