1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

In einem 2015 veröffentlichten Cochrane-Review wurde untersucht, ob Verfahren der virtuellen Realität (VR) die Ergebnisse der Schlaganfallrehabilitation positiv beeinflussen. Die Auswertung von 37 Studien ergab, dass VR-Verfahren als Ergänzung etablierter Therapieansätze hilfreich sein können, um Armfunktionen und instrumentelle Aktivitäten des täglichen Lebens (z.B. das Autofahren oder die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel) zu verbessern. Besonders profitieren der aktuellen Studienlage zufolge Menschen mit leichten bis mäßigen Einschränkungen der oberen Extremität in den ersten sechs Monaten nach einem Schlaganfall.

Details zu dieser Studie finden Sie – auf Deutsch zusammengefasst – in der EBP-Datenbank des DVE.

Wo kann ich die Studienzusammenfassungen finden?

  1. Loggen Sie sich auf www.dve.info mit Ihren Mitgliedsdaten ein.
  2. Wählen Sie den Link zur „EBP-Datenbank“ auf der Startseite.
  3. Klicken Sie unten auf „Zur Suche in der EBP-Datenbank“.
  4. Geben Sie in der Suchmaske, die sich nun öffnet, ganz unten im Feld „Autor(en) „Laver“ ein, ins Feld „Erscheinungsjahr von“ „2015“ und ins Feld „Erscheinungsjahr bis“ „2015“.
  5. Klicken Sie auf den „Suchen“-Button.
  6. Es öffnet sich die Ergebnisliste. Mit einem Klick auf die Titel erhalten Sie die deutschsprachige Studienzusammenfassung: Laver KE, George S, Thomas S, et al. Virtual reality for stroke rehabilitation. Cochrane Database Syst Rev 2015; 2: CD008349.

Diese Studie könnte Sie auch interessieren
„Virtuelle Realität zur kognitiven Rehabilitation nach Hirnschädigung: ein systematischer Review”: Shin H, Kim K. Virtual reality for cognitive rehabilitation after brain injury: a systematic review. Journal of Physical Therapy Science 2015; 27(9): 2999-3002.
Die deutschsprachige Zusammenfassung finden Sie ebenfalls in der EBP-Datenbank.