1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Aktuell sind PC-User durch einen Trojaner gefährdet, der über Dropbox verteilt wird und die Festplatte manipuliert, wodurch das Betriebssystem lahmgelegt wird. Weitere Infos zum Trojaner bietet die Fa. Heise: http://m.heise.de/security/meldung/Erpressungs-Trojaner-Petya-riegelt-den-gesamten-Rechner-ab-3150917.html

Vor allem Ergotherapiepraxen erhalten eine E-Mail mit einer angeblichen Bewerbung. Hier wird darauf hingewiesen, dass die Dateimenge der Unterlagen zu groß sei, und man sich diese über eine Dropbox anschauen könne.

Der DVE rät dringend, sich keinesfalls in die Dropbox einzuloggen und die E-Mail samt Link endgültig zu löschen. Der Schaden, der gerade auf Praxis-PCs durch den Trojaner angerichtet werden kann, ist enorm. (yg)