1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

 

Am 22. und 23. Oktober 2016 fand auf Einladung der deutschsprachigen Ergotherapie-Verbände in Winterthur (CH) das 3. Vier-Länder-Symposium statt. Ziel des dreijährlichen Symposiums ist, die Themen Gesundheitsförderung und Prävention in der Ergotherapie voranzubringen – durch Vernetzung der KollegInnen, die bereits in diesem Bereich tätig sind, das Vorstellen von neuen Themen und von Best Practice Beispielen, die als Inspiration dienen, zum Nachmachen, Beteiligen oder Weiterentwickeln anregen sollen.

Spannend und z. T. sehr praxisnah waren die Vorträge und Workshops in diesen zwei Tagen. Wer Interesse an den vorgestellten Projekten und Themen hat, kann sich die Vorträge der Veranstaltung auf der Homepage des Schweizer Verbandes ansehen und kostenfrei herunterladen: http://www.ergotherapie.ch/index.cfm?Nav=36&ID=149