1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) hat im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) für ein mögliches Disease Management Programm (DMP) zum Thema Depressionen internationale evidenzbasierte Leitlinien recherchiert. Es hat seine Ergebnisse am 19.10.2016 in Form eines Vorberichts vorgelegt.

Die interessierte Fachöffentlichkeit hat nun bis 17.11.2016 die Möglichkeit, diesen Vorbericht einzusehen und entsprechend zu kommentieren. Für die Ergotherapie sind die Ergebnisse leider nicht eindeutig positiv ausgefallen. Das IQWIG kommt deshalb zu dem Schluss, dass auf Basis der gefundenen Informationen unklar bleibt, wie relevant dieser Punkt für ein DMP sei.

Interessierte finden den Vorbericht und die für die Kommentierung nötigen Vorlagen über folgenden Link: https://www.iqwig.de/de/projekte-ergebnisse/projekte/versorgungsqualitat/v15-02-leitliniensynopse-fur-ein-dmp-depressionen.6821.html

Die Pressemitteilung mit weiterführenden Informationen zum gesamten Vorbericht findet sich hier: https://www.iqwig.de/de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilungen/depressionen-iqwig-legt-vorlaufige-ergebnisse-von-leitlinien-recherche-vor.7615.html