1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Ihr Mehrwert?
- vertiefende Informationen zum Krankheitsbild, Diagnostik und Versorgung
- ein Einblick in die Leitlinienentwicklung
- die Möglichkeit, Kontakte zu Fachexperten anderer Professionen zu knüpfen und sich mit ihnen auszutauschen
Was Sie mitbringen müssen?
- eine Mitgliedschaft im DVE
- Ihre ergotherapeutische Expertise und praktische Erfahrung in der Arbeit mit dieser Klientel
- Englischkenntnisse
- Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
- etwas Zeit

Wenn Sie Interesse und weitergehende Fragen haben, melden Sie sich gern bei uns: oder 07248/9181-0 (Ansprechpartnerinnen: Fr. Meiling, Fr. Dr. Oltman)
Unkosten, die Ihnen aus der Mitarbeit an diesem Projekt entstehen, übernimmt der DVE für Sie (evtl. Reisekosten, Übernachtungen). Natürlich begleiten wir Sie über den gesamten Zeitraum auch unterstützend.