1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

 

Parallel zu den bereits bekannt gegebenen neuen Preisen mit den Ersatzkassen hat der DVE auch einen neuen Rahmenvertrag mit dem vdek verhandelt.

Der Vertrag setzt Bewährtes fort. Wo es nötig ist, wird aktualisiert und modernisiert. Besonders wichtig war die komplette Einarbeitung der neuen Rahmenempfehlung, die im letzten Jahr zwischen DVE und GKV-Spitzenverband abgeschlossen wurde. Dies merkt man an vielen Punkten. Wichtigste Beispiele sind die Leistungsbeschreibung Ergotherapie mit umfassenden neuen Begrifflichkeiten, angelehnt an den ICF, oder auch die nagelneue Prüfvereinbarung zur Fortbildungsverpflichtung.

Zu beachten sind auch einige neue Fristen, insbesondere im Bereich der Zahlung der abgerechneten Leistungen sowie bei den Ausnahmen für Behandlungsunterbrechungen. Es ist zu beachten, dass die neuen Fristen ab April von den Ersatzkassen umgesetzt werden und zu berücksichtigen sind.

Eine aktuelle Information erhalten DVE-Mitglieder in diesen Tagen per Post. Der neue Vertrag sowie ergänzende Informationen des DVE hierzu ist ab sofort auch im Mitgliederbereich dieser Seite unter Downloads zu finden.