presse

  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

Ebenso kümmern sich Ergotherapeuten um die durch Chemotherapie, Bestrahlung oder einzunehmende Medikamente verursachten kognitiven Defizite. Sie finden durch entsprechende Tests heraus, wo Einschränkungen der Hirnleistungen bestehen. Um Konzentration, Kombinationsfähigkeit oder das räumliche Vorstellungsvermögen zu aktivieren und aufzubauen, bieten Ergotherapeuten individuell unterschiedliche, spielerische Trainingsmöglichkeiten an. So lenken die Übungen die Patienten ab, bereiten sogar Freude. Denn sie verändern den Blickwinkel: Der Fokus ist nicht auf die vorhandenen Defizite, sondern auf das Können gerichtet. Dadurch nehmen sich die Patienten als handlungsfähig wahr, was den Genesungsprozess weiter positiv beeinflusst.

 

Teilen