Veranstaltungskalender

    1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Veranstaltungskalender

HoDT (Handlungsorientierte Diagnostik und Therapie)

Mittwoch, 03. April 2019 - Montag, 08 April 2019

Sechstägiger Grundkurs, der die Vertiefung der Kenntnisse neuropsychologischer Störungen mit der Vermittlung eines neuen Behandlungskonzeptes, der handlungsorientierten Diagnostik und Therapie verbindet. Die Handlungsfähigkeiten der Patienten, ihre Bedürfnisse und Ziele stehen im Mittelpunkt des Konzeptes und sind die Basis spezifischer Grundgedanken und Therapieleitlinien. Befunderhebung und Therapie folgen der Annahme, dass dem Verhalten der Menschen mit neuropsychologischen Störungen eine innere Handlungslogik zugrunde liegt. Deren Entschlüsselung gibt maßgebliche Hinweise auf eine erfolgreiche Rehabilitation.

Seminarinhalte: 

– Grundlagen und Leitlinien der HoDT

– Vertiefung neuropsychologischer Grundlagen und Anwendung des Konzeptes auf Diagnostik und Therapie anhand von Patientenbeispielen bei Apraxien, Pusher- Symptomatik, Neglect und  Störungen räumlichen Verhaltens

– Arbeit mit Angehörigen

– Schnittpunkte zu anderen Befund- und Behandlungskonzepten


 Referent: Friederike Kolster, Ergotherapeutin, Lehr-Ergotherapeutin (DVE), HoDT-Intruktorin

Teilnehmer: Ergo- sowie Physiotherapeuten, Logopäden und Pflegekräfte, die mit neurologischen Patienten arbeiten

Ort

Helios Klinik Hattingen-Fortbildungszentrum (Copy)
Am Hagen 20
45527 Hattingen

Gebühren

Gebühren für DVE Mitglieder 680,00 €
Gebühren für andere 680,00 €

Infos zur Veranstaltung

Anmeldung erforderlich: Ja
Anne Trenkner
0232496693255