Veranstaltungskalender

Liebe Besucher,
Wir tun rund um die Uhr alles, um Sie so schnell und so gut wie möglich in dieser außergewöhnlichen Situation zu unterstützen. Seien Sie sicher: Der DVE informiert Sie auf seiner Homepage, wenn es Neuigkeiten gibt – dabei geht uns Verlässlichkeit vor Schnelligkeit, denn in dieser Zeit gibt es Unsicherheiten genug!

Die DVE-Geschäftsstelle ist geöffnet und für Sie da!
Bis auf Weiteres sind wir jedoch nur per E-Mail unter oder per Fax 07248 918171 zu erreichen.

Nur so können wir sicherstellen, dass Ihre Anfragen zeitnah beantwortet werden, wir genug Zeit für die erforderliche Recherche haben und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschützt werden.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis, dass bei mehreren hundert Anfragen am Tag nicht jede sofort beantwortet werden kann.

Informationen rund um den Coronavirus finden Sie unter https://dve.info/infothek/corona 

  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Um dieses Formular absenden zu können, akzeptieren Sie die Cookies von Google ReCaptcha in den Cookie-Optionen.
    Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Veranstaltungskalender

Jetzt geht's weiter - Systemisches Arbeiten in der ET!

Freitag, 22. November 2019 - Samstag, 23 November 2019

Jetzt geht's weiter - Systemisches Arbeiten in der ET!

  • Welche ersten Erfahrungen konnten wir mit Systemischem Arbeiten im ergotherapeutischen Kontext machen?
  • Wie verändert sich meine Rolle dabei?
  • Welche weiteren Systemischen Fragen gibt es sonst noch und wann kann ich sie einsetzen (Erstgespräch, Abschluss usw.)?
  • Wie erarbeite ich ressourcenorientierte Ziele?
  • Was ist eine Netzwerkkarte und warum eignet sie sich ganz besonders gut für ein erfolgreiches Arbeiten in der Ergotherapie?

Inhalt

Erneut möchten wir uns in einer kleinen Arbeitsgruppe mit der Idee beschäftigen, systemische Methoden in unseren Arbeitsalltag zu integrieren. Dabei werden wir weiterhin unsere Haltung hinterfragen und gemeinsam neue Ideen für lösungsorientierte Interventionen in den Bereichen Pädiatrie und Psychiatrie vertiefen und erproben.

Zielgruppe

Alle ErgotherapeutInnen mit Interesse an systemischen Methoden und ersten Erfahrungen in systemischer Arbeit bzw. der theoretischen Auseinandersetzung damit - in diesem Workshop legen wir den Schwerpunkt auf die Erarbeitung der genannten Methoden.

Termine: Workshop-Übersicht

ReferentInnen

Heike Musa und Jörg Becker - seit 27 Jahren ErgotherapeutInnen mit vielseitigen Erfahrungen im sozial-psychiatrischen und pädiatrischen Bereich und in eigener Praxis „Lernwerkstatt Altona“ jetzt als Systemische BeraterIn, Therapeut und Supervisor tätig.

Teilnahmegebühr

  • 210 Euro für 1,5 Tage
  • Für diese Veranstaltung bescheinigen wir 12 Fortbildungspunkte (FP)

Gebühren bei Storno der Fortbildungsbuchung

  • bis 28 Tage vorher kostenlos
  • bis 5 Tage vorher = 50 % der Seminargebühr
  • weniger als 5 Tage vorher = 100% der Seminargebühr
  • weitere Bedingungen in unseren AGB

Anmeldung (bitte mit allen relevanten Daten) per Download oder hier online buchen!
Lernwerkstatt Altona
Prävention & Beratung
Hohenesch 63
22765 Hamburg

Ort

Lernwerkstatt Altona (Copy)
Hohenesch 63
22765 Hamburg

Infos zur Veranstaltung

Anmeldung erforderlich: Ja
Jörg Becker und Heike Musa
040 39803640