Veranstaltungskalender

  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

Veranstaltungskalender

BaSIs schaffen! - Nutzen der Sensorischen Integrationstherapie für die ET-Fachbereiche Psychiatrie, Neurologie und Geriatrie

Montag, 16. März 2020

Die Forschung zur Sensorischen Verarbeitung im Laufe einer Lebensspanne zeigt, dass Menschen, die älter als 65 Jahre sind zunehmende Einschränkungen nicht nur ihrer Seh- und Hörfähigkeit, sondern auch ihrer taktilen,
propriozeptiven und vestibulären Diskrimination aufweisen (Dunn et al., 2015). Anhand der Studienlage verdichten sich in jüngerer Zeit auch Annahmen, dass sensorische Verarbeitungsvorgänge, bzw. deren Störungen, auch
bei psychiatrischen Krankheitsbildern wie z.B. der Schizophrenie eine bedeutsame Rolle spielen (Foxe, 2016).

Die Teilnehmer lernen SI-Assessments für Erwachsene kennen und lernen anhand von Fallbeispielen das SI-Konzept für die Fachbereiche der Psychiatrie, Geriatrie und Neurologie zu adaptieren. 

Bei Anmeldung werden Informationen zu Anfahrt und Unterkunft verschickt.

Ort

Kulturzentrum Merlin
Augustenstr. 20
70178 Stuttgart

Gebühren

Gebühren für DVE Mitglieder 120,00 €
Gebühren für andere 140,00 €

Infos zur Veranstaltung

Anmeldung erforderlich:

Bilder

Dagmar Schuh

Teilen