landesgruppe brandenburg

    1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Wir suchen für unsere Arbeit Unterstützung.

Wer hat Interesse die Position als Schriftführer/in oder als Praxisvertreter/in zu übernehmen?

Dann schreibt uns eine E-Mail. Wir freuen uns. 🙂

 

                  Leitungsteam BB 1


 

Veranstaltungen:

26.11.2018  15. Landesgesundheitskonferenz:

„Wachsende Stadt – Gesunde Stadt: Alterung und Zuwanderung in Berlin“, 9.00 bis 16.00 Uhr
im Tagungswerk Jerusalemkirche, Lindenstraße 85, 10969 Berlin


Ergotherapeutinnen erhalten in Brandenburg spezielle Unterstützung bei der Existenzgründung

Die Gründung einer selbständigen Existenz ist neben einem Arbeitnehmerverhältnis für viele Ergotherapeutinnen eine Chance, ihre eigenen Vorstellungen umzusetzen und flexibel bei der Arbeitsgestaltung zu sein. Für alle Gründungsinteressierten bis 31 Jahre gibt es im Land Brandenburg drei Gründungswerkstätten, die kostenlose Beratung sowie Workshops zu allen Themen rund um die Existenzgründung anbieten und über ein großes Netzwerk an Gründer*innen und Kooperationspartnern verfügen.

Ergotherapeutinnen aus den Landkreisen Teltow-Fläming, Potsdam-Mittelmark, Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Prignitz und den Städten Potsdam sowie Brandenburg an der Havel können sich an die „Gründungswerkstatt Enterprise“ (Social Impact gGmbH) wenden https://gruendungswerkstatt-enterprise.de/.

Für die Regionen Barnim, Märkisch-Oderland, Oder-Spree, Uckermark und die Stadt Frankfurt (Oder) ist „Young Companies“ (STIC Wirtschaftsfördergesellschaft Märkisch-Oderland mbH) zuständig: https://www.young-companies.de/.

Ergotherapeutinnen aus den Regionen Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Oberspreewald-Lausitz, Spree-Neiße und der Stadt Cottbus können sich an „Zukunft Lausitz“ (PULS e.V.) wenden: http://www.zukunft-lausitz.de/#NaN.

Für Gründungsinteressierte über 31 Jahre gibt es Beratungsförderung über die Lotsendienste im Land Brandenburg.
Bei Fragen zur Gründung und zur Auswahl des zuständigen Lotsendienstes informiert Sie Ulrike Feld, Diplom-Psychologin und Unternehmensberaterin: http://www.ulrike-feld.de, Tel. 030/321 1879, E-Mail .


Kontakt

Sie erreichen uns über die E-Mail-Adresse lg-brandenburg@dve.de

Ansprechpartner der Landesgruppe

Moreen Rach

Vorsitzende

Carolin Kurz

Stellvertretende Vorsitzende

Eileen Chartron

Schatzmeisterin
Schriftführer/in

Gesucht

Steffi Albrecht

Beisitzerin

Xenia

Schülervertreterin
Vertreterin Niedergelassene

Gesucht