ethik

  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

In der Ukraine leben rund 40 Millionen Menschen. Durch den Einmarsch Putins hat sich ihr Leben von einem Tag auf den anderen grundlegend verändert. Für die meisten von uns ist ein Krieg in Europa unvorstellbar. Unsere Gedanken sind bei all den Menschen in der Ukraine, die vom Krieg betroffen sind. Den russischen Angriff verurteilen wir aufs Schärfste und stehen solidarisch an der Seite der Ukrainer:innen.

Wie können wir diesen Menschen helfen oder wenigstens ihr Leid mindern? Unmittelbar nach Beginn des Angriffskriegs des russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin hat der DVE Kontakt zum ukrainischen Ergotherapie-Verband aufgenommen, seine Solidarität erklärt und Hilfe angeboten. Wir stehen also im Kontakt mit den Kolleg:innen in der Ukraine.

Hier auf dieser Seite veröffentlichen wir konkrete Hilfsangebote und Aktionen mit einem ergotherapeutischen Bezug. Wenn auch Sie an ergotherapeutischen Hilfsaktionen beteiligt sind oder Kenntnis davon haben, melden Sie sich gerne bei uns unter

Ein erstes Angebot hat uns aus Berlin erreicht:

  • Berlin, psychologische Hilfe für Flüchtlinge
    Benötigt werden Kunstmaterialien, Bälle, Spiele für Kinder usw.
    Auch medizinischen Materialien sind willkommen!
    pdf Details lesen Sie hier. (65 KB) Kontakt: Yuliia Antonova ()
  • Berlin, Hilfe für ukrainische Pflegebedürftige 
    Unter dem Hashtag #health4ukraine organisiert eine private Gruppe Spezialtransporte von
    mobilitätseingeschränkten Personen, Pflegebedürftigen und deren Angehörigen
    sowie die Vermittlung Betroffener aus dem Kriegsgebiet an Pflegeeinrichtungen in ganz Deutschland.
    https://www.health-h.de/health4ukraine

 

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, Solidarität zu zeigen. In vielen Orten entstehen lokale Hilfsaktionen, um den Menschen aus und in der Ukraine zu helfen. Hier eine kleine Auswahl überregionaler Organisationen, die Hilfe organisieren.

%MCEPASTEBIN%