header Ergotherapiepreis 2020

 
 
 
 
    1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Der Deutsche Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE) vergibt in Kooperation mit der Schulz-Kirchner Verlag GmbH auch 2020 wieder einen Ergotherapie-Preis.

Der Ergotherapie-Preis wird seit 1994 verliehen und hat sich seither in der Fachöffentlichkeit etabliert. Die inhaltliche Ausrichtung wechselt dabei jährlich zwischen wissenschaftlichem und praxisbezogenem Schwerpunkt. 2020 soll eine innovative/kreative Praxisidee ausgezeichnet werden. Es geht dabei um die Darstellung eines in der beruflichen Praxis umgesetzten Projekts, das sich innovativ auf die Ergotherapie auswirkt und sie weiterentwickelt.

  pdf Ausführliche Informationen und Teilnahmebedingungen (101 KB)

Der Preis ist mit 2.500 € dotiert.
Bei Vorlage von mehreren preiswürdigen Arbeiten kann der Preis geteilt werden.

Der DVE und die Schulz-Kirchner Verlag GmbH laden Kolleginnen und Kollegen aus Praxis und/oder Wissenschaft ganz herzlich zur Einreichung einer Arbeit ein.

Ziel dieser gemeinsamen Initiative ist die Förderung und Unterstützung von erfahrungswissenschaftlichen Ansätzen zu einem Theorie-/Praxiskonzept der Ergotherapie.

Einsendeschluss ist der 12. Dezember 2019
(Datum des Poststempels)

Einsendeanschrift
Deutscher Verband der Ergotherapeuten e. V. (DVE)
Becker-Göring-Str. 26/1
76307 Karlsbad