1. Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    2. Name: Ungültige Eingabe
    3. Email: Ungültige Eingabe
    4. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    5. Ungültige Eingabe

FEHLERTEUFEL

 

Am 10. Juli 2019 findet die zweite Anhörung des Gemeinsamen Bundesauschusses (G-BA) zur Überarbeitung der Heilmittel-Richtlinie statt. Bettina Kuhnert (DVE) und Andrea Rädlein (PHYSIO-DEUTSCHLAND) werden bei der Anhörung am Mittwoch in Berlin mündlich die Position der SHV-Mitgliedsverbände bekräftigen. Der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) hat vorab eine schriftliche Stellungnahme zum Entwurf des G-BA eingereicht.

DVE erweitert Merkblatt- Angebot

Birthe Hucke und Andreas Pfeiffer waren für Sie in Bochum dabei

Ab 1. Juli 2019 für die Versicherten der Gruppe A

Lebensweltorientierung in der Neurologie - Ergotherapeuten als Komplizen für Teilhabe

08./09.November 2019 in Bochum

... feierlich in bayerisches Bündnis für Prävention aufgenommen

"Zukunft der Heilmittelerbringer" mit Alexander Kraus MdB

DVE stellt Tabelle zur Verfügung

DVE erweitert Merkblatt- Angebot

Leitlinie zur Kommentierung freigegeben

Wann? 04.07.2019 ab 18:30 Uhr
Wo? Bootshaus Bamberg (Mühlwörth 18a, 96047 Bamberg)

Thermische Anwendung wieder aufgetaucht!

Jetzt ist es soweit!

Wichtig für alle Praxisinhaber, die BG-Patienten haben

Die Vorbereitungen der ersten bundesweiten Vergütungsverhandlungen im Bereich der Heilmittelerbringer laufen auf vollen Touren. In Düsseldorf trafen sich dazu Vertreter aller zwölf Berufsverbände, die vom GKV-Spitzenverband als maßgeblich anerkannt wurden.

Neuerscheinung im Schulz-Kirchner Verlag

Drei Ergotherapeutinnen waren schon dabei!

Der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) ist als Partner in der Steuerungsgruppe der Allianz aktiv 

Am 17. Juni 2019 fand die Verbändeanhörung zum Referentenentwurf des Digitalen Versorgungs-Gesetzes (DVG) im Bundesministerium für Gesundheit in Berlin statt. Sowohl der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) als auch dessen Mitgliedsverbände vertreten durch ihre Vorsitzenden (Andreas Pfeiffer, DVE; Karl-Heinz Kellermann, VPT; bzw. Geschäftsführer (Thorsten Vogtländer, PHYSIO-DEUTSCHLAND) nahmen teil. Ute Repschläger – zugleich als Vorsitzende des IFK – und Heinz Christian Esser vertraten den SHV.

DVE erweitert Merkblatt- Angebot