• Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

Informieren, aufklären und überzeugen

Das Erasmus+ Projekt www.icf-school.eu  widmet sich der Umsetzung der ICF-CY (der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) in Kindergarten und Schule.

DVE stoppt weitere Verbreitung

Diesen Studiengang  haben wir in die Übersicht der Studiengänge für Ergotherapeut:innen aufgenommen:

4x im Jahr erscheint der COTEC-Newsletter.

Ab sofort einmal pro Quartal für DVE-Mitglieder

am 18.11.2020 online

Annika Müller und Ann-Christin Tönjes studieren derzeit im Studiengang Ergotherapie, Physiotherapie dual an der Hochschule Osnabrück. Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit forschen sie im Bereich ergotherapeutischer Interventionen bei Post-Stroke Fatigue Patienten und führen Experteninterviews zu diesem Thema.

  pdf Hier finden Sie die offizielle Einladung für die Experteninterviews. (129 KB)

Studienteilnehmer:innen für eine Umfrage die im Rahmen des Unterrichts "Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten" erstellt wurde.

Die Therapieberufe Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sind ein essenzieller Bestandteil der Gesundheitsversorgung. Sie gewährleisten grundlegende Versorgungsleistungen für Patient*innen und tragen dazu bei, die nationalen Gesundheitsziele auch in Krisenzeiten umzusetzen.

Am 30. November 2020 findet ab 17.30 Uhr deutscher Zeit (= 11.30 Uhr EST) das erste halbjährliche offene Forum von ISTTON (International Social Transformation through Occupation Network) – dem seit 2017 bestehenden Internationalen Netzwerk für Soziale Transformation durch Betätigung statt.

Studienteilnehmer:innen gesucht!

Studienteinehmer:innen gesucht!

Die DGUV und die Unfallversicherungsträger haben ebenfalls Sonderregelungen im Bereich der vertraglich vereinbarten Fristen beschlossen.

Der Tarifvertrag tritt in Kraft, wenn bis zum 26. November weder Arbeitgeber noch ver.di die Einigung widerrufen.

InterAct-Fachtagungen am 12. November und am 10. Dezember 2020 jeweils von 14 - 18:30 Uhr. Beide Fachtagungen werden im Online-Format durchgeführt.

In neuer Besetzung mit voller Kraft voraus!

Neue DVE-Presseinformation

Studienteilnehmer:innen gesucht!

Reform der Berufsgesetze der Therapieberufe auf der langen Bank?

Teilen