Jetzt anmelden
Planetare Gesundheit
DVE AKADEMIE
Stellenbörse
EBP-Datenbank
DVE-Merkblätter
  • Fehlerteufel

    Sie haben einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht mit der Angabe, wo sich der Fehler versteckt hat. Der aktuelle Link dieser Seite wird automatisch mit übertragen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    Ungültige Eingabe
    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage

FEHLERTEUFEL

 

Oft dauert es eine Weile, bis Kinder mit einer ersten beobachteten Auffälligkeit in logopädischer oder ergotherapeutischer Behandlung sind. Wir möchten Sie über Ihren Weg von der ersten beobachteten Auffälligkeit Ihres Kindes bis zur logopädischen oder ergotherapeutischen Versorgung befragen. Ziel der Studie ist, die Situation von Eltern auf diesem Weg besser zu verstehen. Wir möchten herausfinden, was Eltern als Hindernisse empfinden und wie sie unterstützt werden
können. Die Ergebnisse sollen zur Entwicklung von Lösungsansätzen beitragen und dazu dienen, die logopädische oder ergotherapeutische Versorgung von Kindern und betroffener Familien zu verbessern.

Ablauf der Studie
Sie haben zwei Möglichkeiten an unserer Studie teilzunehmen:

  1. Anonyme Teilnahme: Sie können anonym an unserer Online-Umfrage teilnehmen.
  2. Sie können an unserer Online-Umfrage teilnehmen UND zusätzlich Ihre Email-Adresse hinterlassen, wenn wir Sie für ein zusätzliches Gespräch kontaktieren dürfen. Wir melden uns dann gegebenenfalls in den nächsten Wochen bei Ihnen. Das Gespräch findet online statt und dauert etwa 30 bis 40 Minuten. Vor dem Gespräch benötigen Sie etwa 10 Minuten Vorbereitungszeit.

Die Bearbeitung der Online-Umfrage dauert etwa 15 Minuten. Sie umfasst insgesamt 3 Bereiche mit
– 11 Fragen zu ihrem Kind
– 13 Fragen zu ihrer Person
– 9 Fragen zu ihren Erfahrungen

Wen suchen wir als Teilnehmer:innen?
Mütter/ Väter/ Erziehungsberechtigte, die

  • Volljährig sind
  • Ein Kind haben, das aktuell oder in den letzten 3 Jahren logopädisch oder ergotherapeutisch versorgt wurde mit einer der Diagnosen:
    - In der Logopädie: Sprachentwicklungsstörung
    (6A01.2 Entwicklungsstörung der Sprache bzw. ICD-10 F80 Umschriebene Entwicklungsstörungen des Sprechens und der Sprache)
    - In der Ergotherapie: ICD-10 F90 Hyperkinetische Störungen, ICD-10 F84 tiefgreifende Entwicklungsstörungen

Ethische Aspekte und Datenschutz
Bitte beachten Sie, dass Ihre Teilnahme absolut freiwillig ist und Sie jederzeit aus der Studie aussteigen können, ohne jegliche Konsequenzen zu befürchten. Des Weiteren ist es von äußerster Bedeutung für uns, dass Ihre Privatsphäre geschützt wird. Alle Informationen, die während der Studie gesammelt werden, werden vertraulich behandelt und sind ausschließlich zu Forschungszwecken bestimmt. Die Videoaufnahme des Gespräches wird auf dem Server der Hochschule unzugänglich für Dritte gespeichert, in Text überführt, anonymisiert und nach Beendigung der Studie gelöscht. Alle Informationen werden gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt. Es werden keine Informationen veröffentlicht, die einen Rückschluss auf einzelne Personen zulassen. Dieses Projekt wurde durch einen Ethikausschuss überprüft, um Ihren Schutz und Komfort während der Teilnahme sicherzustellen.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns gerne:
Webseite: www.iu.de/forschung/projekte/egube/
Projekt Emailadresse unter

-------
Gerne unterstützt der DVE Studierende bei der Suche nach Studienteilnehmer:innen und veröffentlicht entsprechende Aufrufe. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass die Studien unabhängig vom DVE durchgeführt werden. Der DVE wirkt nicht bei den Studien mit und hat somit keinen Einfluss auf die Inhalte der Studien. Auch übernimmt der DVE keine Verantwortung für die Inhalte der Studien und durch die Studien erhobenen Daten. Der DVE distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.